Kontakt

Insel- oder Wandhaube?

Vom technischen Aspekt her gibt es keine gravierenden technischen Unterschiede. Deswegen sollte die Wahl eher von anderen Faktoren bestimmt werden, wie zum Beispiel vom Grundriss der Küche an sich: Sofern der Platz es zulässt, entscheiden sich mittlerweile viele Hobbyköche für eine freistehende oder zumindest beidseitig zugängliche Kochstelle. Hier finden dann Inselhauben ihr Einsatzgebiet. In klassisch aufgebauten Küchen, bei denen sich die Kochstelle an eine Wand schmiegt und harmonisch in die Küchenzeile integriert ist, bieten sich hingehen die klassischen Wandhauben an. Achten Sie hier besonders darauf, dass Sie der Haubenschirm bei der Küchenarbeit nicht behindert.

Doch egal, ob Sie sich für eine Insel- oder Wandhaube entscheiden: Eine Dunstesse ist immer ein wichtiges optisches Element, das meistens sofort beim Betreten einer Küche wahrgenommen wird. Oft werden heute auch vermehrt multimediale Elemente wie kleine Flachbildfernseher oder MP3-Radios integriert, damit die Küchenarbeit beschwingter von der Hand geht.

Inselessen sind preislich in den meisten Fällen leicht oberhalb der Wandessen einzuordnen, da hier konstruktionsbedingt mit einem stabileren Kamin und einer häufig größeren Glashaube gebaut werden muss. Moderne Inselhauben haben zusätzlich den Vorteil, dass sie sich von mehr als nur einer Seite bedienen lassen und Ihnen so größtmöglichen Bedienkomfort bieten.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG