Kontakt

Dunstabzugshauben im Test

Unterschiede bei Abluft und Umluft.

Miele PUR 97 W Wandhaube mit horizontalem Schirm
Einer der Testsieger von Miele: Miele PUR 97 W Wandhaube (Bild: Miele)

Seit Januar 2015 findet sich das farbige Energielabel der EU auch auf Dunstabzugshauben. Neben dem Energieverbrauch werden hier auch Fettabscheidung, Geräuschentwicklung oder die Helligkeit durch die integrierte Beleuchtung angegeben. Ein gründlicher Test seitens der Stiftung Warentest war da die logische Folge.

Abluft besser als Umluft.

Alle getesten Geräte beherrschen sowohl den Umluft- als auch den Abluftbetrieb. Dabei erreichten alle Modelle im Ablufteinsatz ein besseres Ergebnis als im Umluftbetrieb. Das ist aber deswegen keine Überraschung, weil das vollständige Ableiten der Gerüche und Dämpfe immer effektiver ist als die Filterung.

Miele überzeugt, andere schwächeln.

Drei Mal konnten sich die Modelle von Miele durchsetzen, die sowohl im Umluft- als auch im Abluftbetrieb fast durchgehend gute oder sehr gute Ergebnisse lieferten. Beim Energieverbrauch war keiner besser als die Siemens LC97BC532. Dagegen wurde die Funktion des Gerätes von Amica ebenso als mangelhaft eingestuft wie die Sicherheit des Silverline-Modells.

Im Test: 21 Dunstabzugshauben, davon zehn Wandhauben mit horizontalem Schirm, acht Kopffreihauben und drei Einbauhauben, sowie auch vier Baugleichheiten. Bewertet wurden die Funktion (40 %), Geräuschentwicklung (20 %), Handhabung (20 %), der Energieverbrauch (10 %), Vielseitigkeit (5 %) sowie die Sicherheit (5 %). Insgesamt wurden im Gesamtergebnis acht Modelle mit gut (Abluftbetrieb, Umluft: drei) bewertet, sechs (sechs) mit befriedigend; eins (sechs) mit ausreichend und jeweils zwei mit mangelhaft.

Hier ein Auszug aus den Testergebnissen

  Wandhauben Kopffreihauben Einbauhauben
  Miele
PUR 97 W
Siemens
LC97BC532
Miele
DA 6096 W
Miele DA 3466 AEG
DF 6160-ML
a) im Abluftbetrieb:
Funktion sehr gut (1,5) gut (2,0) gut (1,8) gut (2,1) gut (2,2)
Geräusch sehr gut (1,5) sehr gut (1,4) sehr gut (1,5) gut (1,8) befried. (2,7)
Handhabung gut (2,0) gut (2,2) gut (1,9) gut (2,2) befried. (3,0)
Energieverbrauch gut (2,3) sehr gut (1,1) gut (2,3) gut (2,2) befried. (3,1)
Vielseitigkeit gut (2,0) gut (2,0) gut (2,0) gut (2,0) befried. (3,0)
Sicherheit sehr gut (1,0) gut (2,0) sehr gut (1,0) sehr gut (1,0) sehr gut (1,5)
Gesamturteil gut (1,7) gut (1,9) gut (1,8) gut (2,0) befried. (2,6)
b) im Umluftbetrieb:
Funktion gut (2,2) befried. (3,0) gut (1,9) gut (2,4) befried. (2,9)
Geräusch befried. (1,7) befried. (3,0) gut (2,0) befried. (3,0) ausreich. (3,6)
Handhabung gut (2,1) gut (2,2) gut (2,0) gut (2,2) befried. (3,1)
Energieverbrauch gut (2,1) sehr gut (1,5) gut (2,3) gut (2,1) befried. (3,0)
Vielseitigkeit gut (2,3) gut (2,0) gut (2,0) gut (2,2) befried. (3,0)
Sicherheit sehr gut (1,0) gut (2,0) sehr gut (1,0) sehr gut (1,0) sehr gut (1,5)
Gesamturteil gut (2,2) befried. (2,6) gut (1,9) gut (2,4) befried. (3,0)

Quelle: Stiftung Warentest

Den kompletten Test können Sie in der Zeitschrift "test" (Ausgabe 3/2016) oder hier online nachlesen.

 


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG