Kontakt

Test: Kleine elektrische Hausgeräte

Kleine elektrische Hausgeräte machen das Leben komfortabler. Wasserkocher, Toaster, Kaffeemaschinen, Mixer und Co. sind unersetzlich im Haushalt. Sie sind ständig im Einsatz und werden schnell vermisst, fallen sie mal einen Tag aus. Daher ist Qualität ein ganz wichtiger Faktor beim Kauf kleiner elektrischer Hausgeräte. Die Stiftung Warentest untersucht diese und vergleicht verschiedene Produkte unterschiedlicher Preisklassen in ihren Tests.

Aktuell sind Form und Design zumeist die wichtigsten Entscheidungsfaktoren beim Kauf elektrischer Geräte. Schmuckstücke sollten jedoch immer nützlich und funktional sein. Ob Geräte auch im Gebrauch bestechen, wie lange sie belastet werden können und ob die Handhabung einfach ist, kann man den Geräten nicht ansehen. Daher geben die Tests der Stiftung Warentest auch ein Urteil ab über die Funktionalität und Bedienung der Produkte. Wir stellen Ihnen hier einige Untersuchungen vor.

Aktuelle Tests Kleingeräte

Viel Dampf

Viel Dampf bei niedriger Temperatur

Mit der richtigen Bügelstation geht die ungeliebte Hausarbeit ganz leicht von der Hand. (mehr)

Nur einer saugt gut

Nur einer saugt gut

Saugroboter sind klein und praktisch. Doch wie gut saugen sie wirklich? (mehr)

Im Test: Handstaubsauger

Im Test: Handstaubsauger

Frisches Design - schlechte Saugleistung. Kabellose Handstaubsauger versprechen mehr als sie halten. (mehr)

Im Test: Kaffeeautomaten

Kaffeevollautomaten und Siebträger im Test

Beide Gerätearten haben eine große Fangemeinde. Stiftung Warentest zeigt die Unterschiede auf. (mehr)

Im Test: Bodenstaubsauger

Im Test: Bodenstaubsauger

Neue Geräte saugen mit wenig Watt und bringen eine große Düsenvielfalt mit. (mehr)


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG